Geschichte Beschreibung von Kley & Hahn

Artikelnummer: Kley & Hahn (4341)

.

Kategorie: Kley & Hahn




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Kley & Hahn, Ohrdruf, Thüringen, Deutschland

Im Jahr 1895 wurde Kley & Hahn wurde von Albert Kley und Paul Hahn als Porzellanfabrik gegründet die Puppenköpfe und Badenixen herstellte.
Zwischen 1902-1931 wurden viele Arten von Puppen, einschließlich Zelluloid Köpfe hergestellt.
Registrierte Handelsnamen dind Dollar-Prinzessin, Special, Durable, K., Majestic, Mein Einziges Baby (My Only-Baby), Mein Einzige (nur ein My), Prinzessin, Schneewittchen (Snow White) und Walküre.
Kley & Hahn benutzte oft die Initialen K & H.
Im Jahr 1915 machten sie mit dem Namen Dolly Gesicht, Walküre, Character Babys und Kinderpuppen mit Gliederkörpern aus Komposition, alle von sehr guter Qualität und Porträtpuppen Senegalaise oder senegalesischen Gefangenen.
Formnummern:
62, 65, 133, 135, 138, 154, 158-162, 166, 167, 169, 176, 180, 250, 282, 92, 458, 520, 525, 526, 536, 546, 548, 549, 554, 567, 568, 571, 654, 680
Baby-Puppen Formnummern 158, 161, 167, 525
Formnummer 159 ist ein Multi-Gesicht, zwei Gesicht Porzellankopf-Puppe.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt