Geschichte Beschreibung von DUX

Artikelnummer: DUX (3888)

.

Kategorie: DUX




Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Markes & Co. KG Lüdenscheid Deutschland (DUX).

1904 wurde die Firma als Markes & Co. KG in Lüdenscheid gegründet Fabrik technischer Spielwaren gegründet.
ab 1916 wurden Einzelteile als Lohnfertigung für den Stabil-Metallbaukasten von Walther & Co produziert.
ab 1932 begann die Herstellung von DUX-Auto-, Flugzeug- und Universal-Metallbaukästen für Statik und Mechanik.
1935 begann die Geschichte des Kinos, optisches Spielzeug mit bewegten Bildern.
ca. 1948-1965 wurden die Pitt-Metallbaukästen produziert.
1962 begann die Produktion des Kunststoffbaukastens DUX-Technic mit Druckknopfverbindungen.
Ab 1964 gibt es den Volkswagen-Auto-DUX-Baukasten.
1982 wurde die Spielwarenproduktion beendet.

Werkstoff: Stahl
Oberffäche: farbig lackiert
Lochanordnung: einreihig
Lochabstand: 15 mm
Lochdurchmesser: 3,3 mm
Schraubengewinde: Dux-Schrauben


Firmenzeichen

DUX auf stilisierter Schwalbe in einem Kreis, ab 1932

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt