Geschichte Beschreibung von Hertel, Schwab & C0.

Artikelnummer: Hertel, Schwab & C0. (4335)

.

Kategorie: Hertel, Schwab & C0.




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Hertel, Schwab & C0., Deutschland

1910 gründetetn August Hertel und Heinrich Schwab beide Puppen Designer und ihr Minderheiten-Partner Hugo Rosenbush drt ein Porzellanmaler war die Firma Hertel, Schwab & Company.
Sie war auch als Stutzhauser Porzellanfabrik bekannt.
Einige Puppen wurden ausschließlich für den amerikanischen Markt hergestellt; Bye-Lo-Baby für George Borgfeldt, Unser Baby-Puppe Formnummer 152 und Unsere Fee Puppe Formnummerju 222 für Louis Wolf & Co., Jubiläums Puppen für Strobel & Wilken.
Sie produzierte auch Porzellanköpfe für andere deutsche Puppenhersteller wie Kley & Hahn, König & Wernicke und wohl noch andere.
Sie produzierten Charakter Babys, Kinder-und Charakter-Gesicht Puppen, alle von sehr guter Qualität.
Formnummern und Puppen-Marken:
111, 125, 126, 127, 130, 131, 132, 133, 134, 135, 136, 138, 140, 141, 142, 143, 148, 149, 50, 151, 152, 154, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 165, 166, 167, 169, 170, 172, 173, 175, 17

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt