Geschichte Beschreibung von Knapp Electric and Novelty Company

Artikelnummer: Knapp Electric and Novelty Co

Kategorie: Knapp Electric and Novelty Company


kein Verkauf


Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Knapp Electric and Novelty Company, Ney York, America

1895 wurde die Firma in Ney York von David W. Knapp gegründet. Produziert wurden Lokomotiven und Wagen der Spur 2. Die Lokomotiven hatten gusseiserne Gestelle.
1904 wurden die ersten zwei elektrischen Züge mit Gleichstrom hergestellt. Die Lokomotiven hatten gusseiserne Gestelle.
1913 wurde die Produktion der Züge eingestellt.
1931-1946 wurden Züge im Maßstab H0 mit Wechselstrom produziert.
1937 erfolgte der Umzug von New York nach Indianapolis.
Ferner wurden Elektromotoren, elektrische Autos, Brettspiele, Dynamos, Gebläse und andere elektrische Waren hergestellt.
Carlisle & Finch haben die Produkte von Knapp als Händer verkauft.
Ca. 1948 wurde die Produktion eingestellt

Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder weitere Firmenzeichen von diesem Hersteller haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.