Geschichte Beschreibung von MEKANIK

Artikelnummer: MEKANIK (4029)

.

Kategorie: MEKANIK




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Dörken & Mankel KG, Ennepetal Deutschland (MEKANIK)

Am 01.07.1908 wurde die Firma als Dörken & Mankel HG von Rudolf Mankel und seinem Schwager Wilhelm Dörken in Ennepetal gegründet. Produziert wurden Elektro-, Federmotoren und Transformatoren Die Firma ging später in den Besitz der Firma Dorma GmbH & Co KG.
1948 begann die Produktion des Metallbaukastens MECANIC mit insgesamt wohl 24 Grund- und 23 Ergänzungskästen mit teilweise farbig lackierten Lochstreifen im Halb-Zollmaß. Dazu kamen Zahnräder aus Kunststoff und gummibereiften Rädern. Später änderte sich die Schreibweise in MEKANIK.
1959 wurden die Mekanik-Baukästen von der Firma Adrian und Rode GmbH in Velbert produziert.
Werkstoff: Stahl
Oberfläche: vernickelt, lackiert
Lochanordnung: einreihig
Lochabstand: 13 mm
Lochdurchmesser: 4,2 mm
Schraubengewinde: M 4

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt