Geschichte Beschreibung von Merkur Toys

Artikelnummer: Merkur Toys (4030)

.

Kategorie: Merkur Toys




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Merkur Toys, Police nad Metuji (Politz) Tschechische Republik Tschechien

1920 wurde die Firma von Jaroslav Vancl gegründet. Man begann mit der Produktion des Metallbaukastens INVENTOR. Die Metallteile wurden mit Haken verbunden.
1925 begann die Produktion des MERKUR-Systems. Anfangs gab es 3 Ausrüstungen die in den 40-ern auf 7 erweitert wurde.
ca. 1930 begann die Produktion von elektrischen Eisenbahnen der Spur 0 später auch der Spur 1.
1933 begann die Produktion des Elektrik-Baukastens ELEKTRUS.
1953 wurde die Firma verstaatlicht.
1989 wurde die Firma privatisiert gab die Produktion aber 1993 auf. Dann übernahm Jaromír Kßrí? die Firma und begann wieder mit der Produktion von elektrischen Eisenbahnen, Spielzeug-Dampfmaschinen, Karren und Werkzeuge so wie 3D-Puzzles.
MERKUR
Werkstoff: Stahl
Oberfläche: farbig lackiert, Pulverbeschichtet
Lochanordnung: einreihig
Lochabstand: 10 mm
Lochdurchmesser: 4 mm
Schraubengewinde: M 3,5

Firmenzeichen * Signs

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt