Geschichte Beschreibung von Moss Leo

Artikelnummer: Moss Leo (4308)

.

Kategorie: Moss Leo




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Leo Moss aus Macon, Ga, USA

Leo Moss war ein schwarzer Puppenhersteller Ende des 18. Jahrhunderts bis Anfang des 19. Jahrhunderts.
Die meisten seiner Puppen sind schwarz, einige wenige weiß.
Die Puppen wurden hergestellt aus Papier das von den Wänden gekratzt, dann gekocht und zu einer Paste verarbeitet wurde. Jeder Kopf wurde individuell modelliert und mit einer Sritzpistole bemalt. Die braunen Galsaugen wurden in den Kopf eingesetzt, es gab auch einige Puppen mit gemalten Augen. Die Haare wurden individuell geformt, die Nasenlöcher normalerweise gepierct. Er kaufte die Körper zu oder sie wurden von seiner Frau hergestellt aus Stoff mit Armen und Beinen meistens aus Masse. In die Pappmaché-Gesichter wurden Tränen modelliert.
Es heißt das er weniger als 100 Puppen hergestellt hat.
Man sagt, dass er seinen Puppen mit Tränen versah, nachdem seine Frau ihn verlassen hat.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt