Geschichte Beschreibung von TIOKA/IKARIA/Chemoplast

Artikelnummer: TIOKA/IKARIA/Chemoplast (4269)

.

Kategorie: TIOKA/IKARIA/Chemoplast




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma TIOKA/IKARIA/Chemoplast aus Tschechien

1952 begann Herr L. Tioka in seiner Fabrik in Brno mit der Produktion von Blecheisenbahnen der Spur 0 für 20 Volt Wechselspannung.
1960 wurde die Firma von IKARIA übernommen und das Sortiment um eine 4-achsige Lokomotive und eine Strassenbahn erweitert.
Mit der Zusammenlegung aller Spielzeughersteller übernahm das Kombinat Chemoplast auch diese Produktion.
1968 wurde die Produktion eingestellt.

Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder weitere Firmenzeichen von diesem Hersteller haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.