Geschichte Beschreibung von TIOKA/IKARIA/Chemoplast

Artikelnummer: TIOKA/IKARIA/Chemoplast (4269)

.

Kategorie: TIOKA/IKARIA/Chemoplast




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma TIOKA/IKARIA/Chemoplast aus Tschechien

1952 begann Herr L. Tioka in seiner Fabrik in Brno mit der Produktion von Blecheisenbahnen der Spur 0 für 20 Volt Wechselspannung.
1960 wurde die Firma von IKARIA übernommen und das Sortiment um eine 4-achsige Lokomotive und eine Strassenbahn erweitert.
Mit der Zusammenlegung aller Spielzeughersteller übernahm das Kombinat Chemoplast auch diese Produktion.
1968 wurde die Produktion eingestellt.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.