Geschichte Beschreibung von Tippco

Artikelnummer: Tippco (4114)

.

Kategorie: Tippco




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Tipp & Co., Nürnberg Deutschland

1912 wurde die Firma von Herrn Carstens und Frau Tipp gegründet. Im selben Jahr übernahm Philipp Ullmann die Anteil von Frau Tipp.
1918 schied Herr Carstens aus der Firma aus, Herr Ullmann wurde alleiniger Inhaber.
In den 1930-er wurden sehr erfolgreich PKW?s, Rennwagen, Lastwagen, Feuerwehren, Flugzeuge und Autobahnanlagen produziert.
1933 emigrierte Ullmann nach England. Von der deutschen Regierung wurde ein Übergangsdirektor eingesetzt.
1949 wurde der Betrieb rückübereignet. Die zerstörten Fabrikgebäude wurden wieder aufgebaut und die Produktion aufgenommen. Die Produktion bestand hauptsächlich aus Motorfahrzeugen.
1971 wurde die Spielzeugproduktion eingestellt. Nachfolger wurde die Firma ?Noris Spielwaren Gmbh? die jedoch Spielwaren aus dem Ausland importierte. Ein Teil der Formen soll in die DDR verkauft worden sein.

Firmenzeichen

1912-1971
1912-1971

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt