Geschichte Beschreibung von Vollmer

Artikelnummer: Vollmer (4122)

Kategorie: Vollmer


kein Verkauf


Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Vollmer

Im Februar 1946 wurde die Firma von Wolfgram Vollmer gegründet. Anfangs wurden mit 10 Mitarbeitern Kragen- und Wäscheknöpfe, Krawattennadeln und Spielzeug produziert.
1948 muß Vollmer mit der Währungsreform 9 Beschäftigten kündigen. Vollmer arbeitete einigen Wochen bei BASF und lernte mit einer Spritzgußmaschine umzugehen. Mit seinem letzten Geld kaufte er eine Spritzgußmaschine und produzierte mit seiner zurückkehrenden Beleg- schaft Kragenknöpfe mit Kunststofffuß.
1949 wurde die patentierte Oberleitung erstmals auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt. Danach folgten Brücken und anderes Zubehör für Eisenbahnen für die Spurweiten HO, N und Z.
1995 wurden auch Produkte für die Spurweite G ins Programm aufgenommen. Vollmer zählt heute zu den führenden Herstellern im Bereich Modellbahnzubehör.

Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder weitere Firmenzeichen von diesem Hersteller haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.