Geschichte Beschreibung von Wilesco

Artikelnummer: Wilesco (4128)

.

Kategorie: Wilesco




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma WILESCO Wilhelm Schröder GmbH & Co, Metallwarenfabrik, Lüdenscheid Deutschland

1912 wurde die Firma von Wilhelm Schröder und Ernst Wortmann gegründet. Anfangs wurde Aluminiumbesteck und Vorlagegarnituren produziert. Nach dem ersten Weltkrieg wurde dann auch Puppengeschirr hergestellt. Der Verkauf war so erfolgreich, dass die Firma auch die Weltwirtschaftskrise 1929/30 überstand.
1950 begann die Produktion von Spielzeugdampfmaschinen und Betriebsmodellen. Durch kostengünstige Produktionsverfahren konnte man günstiger produzieren als die Konkurrenz. Aus Kostengründen erhielt das Schwungrad nur fünf Speichen und in der Herstellung zu teure Produkte wurden nicht produziert.
1966 war der Startschuß für die Dampfwalze ?Old Smoky? als Stand- und fahrbare Lokomotive. Der Bereich der Dampfmaschinen erreichte 50 % des Gesamtumsatzes der Firma.
WILESCO ist heute der größte Hersteller von Dampfspielzeug.

Firmenzeichen

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt