Bergmann C.M. Puppen Porzellankopf-Puppenmädchen im Nacken gemarkt. Kurbelkopf au

Artikelnummer: (71) (32316)

.

Kategorie: Bergmann C.M.




Beschreibung

Hersteller:
Bergmann C.M.

Spielzeugarten:
Puppen Puppen

Artikel-Nr:
(71)

Baujahr:
1916

Größe (LxBxH in cm):
H 71 cm

Verkaufsergebnisse: (E=Ebay; D=Shopverkauf; B=Auktion) (Z=Zustand)
D Z2+ 660,00 2012

Beschreibung:
Porzellankopf-Puppenmädchen im Nacken gemarkt. Kurbelkopf aus feinem Bisquitporzellan- tiefe Modellierung - sicher eine sogenannte "First Mold". Große Augenausschnitte, braune, gut funktionierende Glas-Schlafaugen mit Echthaarwimpern und gemaltem Wimpernkranz rundum. Lidwachs recht gut erhalten. Auffällig lang modellierte Nase. Ein wundervoll modellierter offener Mund mit hochgezogener Oberlippe. Die Lippen sind orangerot bemalt, die Lippenkonturen in einem dunkleren Ton. Im Oberkiefer sind vier schöne Zähnchen sichtbar. Der offene Mund ist von innen mit rotem Papier hinterklebt. Leichter Farbabrieb auf der rechten Wange und mit der Lupe betrachtet sind auf dem Näschen ein winziges schwarzes Pünkten und der Ausschnitt des Mündchen rechts unten ein kleiner Einriss zu sehen, was bei der Herstellung entstanden ist. Original zu diesem schönen Puppenkopf gehört der von D. Bergmann hergestellte Waltershäuser Gliederkörper - aus Holz und Composition. (Die Firma Bergmann rühmte sich seinerzeit, der größte Hersteller von Kugelgelenk-Gliederkörpern zu sein). Lose, gedrechselte Holzkugel in den Ellenbogen und Kniegelenken. Der Körper hat noch sein originales Finish und die Bespannung ist gut. Der Körper ist bespielt und hat hier und da Abrieb und Risse. Die Puppe hat auch noch ihre originalen drehbaren Händchen, wobei der kleine Finger der linken Hand nachmodelliert wurde und der rechte Zeigefinger war abgebrochen und wurde wieder angeklebt. Die Bekleidung ist sehr schön: knielange Unterhose mit Biesen und Spitze, hinten zum Binden, sehr schönes langes Unterhemd mit Verzierungen. Diese beiden Teile scheinen antik zu sein, beim wunderschönen, mit rosa Schleifen verzierten Unterkleid, denke ich, dass es nachgenäht wurde. Das roséfarbene Kleid mit Rosen ist antik . Die Strümpfe sind alt und die hübschen weißen Schuhe sind alt, mit Markung auf der Sohle.


bergmann cm porzellankopf puppenmaedchen








Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder bessere Bilder von diesem Spielzeug haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.