Antriebsmodelle Feuerwehr Handpumpe für 2 Mann

Artikelnummer: Feuerwehr Handpumpe (62010)

interne Nummer: 62010

Kategorie: Unbekannt


kein Verkauf


Hersteller:
Unbekannt - Unknown

Spielzeugarten:
Dampfspielzeug Antriebsmodelle

Artikel-Nr:
Feuerwehr Handpumpe

Baujahr:
ca. 1895

Größe (LxBxH in cm):
29 x 9 x 18 cm

Verkaufsergebnisse: (E=Ebay; D=Shopverkauf; B=Auktion) (Z=Zustand)
E Z2+ 300,00 2020

Beschreibung:

Feuerwehr Handpumpe für 2 Mann in Grün, sehr selten, kein weiteres Exemplar in der Literatur bekannt (Stand Feb. 2020), ungemarkt, vermutlich von  Jean Schoenner oder Ernst Plank, Antriebsmodell komplett aus Holz, Antriebsrad aus Metall, die Arme der Feuerwehrmännern sind für die Antriebsfunktion drehbar gelagert, an der Vorderseite ist lithografiertes Papier angebracht, das die Feuerwehr Szene darstellt, das Antriebsrad auf dem Sockel für den Transmissionsriemen besitzt zusätzlich eine gedrechselte Handkurbel, wird das Rad mit Transmissionsriemen oder per Kurbel gedreht, so pumpen die Feuerwehrmänner mit ihren Armen, die beiden Feuerwehrmänner tragen denselben Feuerwehr Helm mit rotem Helm Band und goldenem Mittelwulst, der Linke aber mit Nackenschutz, der Rechte trägt braune Gamaschen Hose und Stiefel bis zum Knie, der Linke eine blaue Hose bis zum Boden, beide tragen einen braunen Feuerwehr Uniform Rock, denselben blau roten Gürtel und am Gürtel eine kleine Axt und über der Schulter und Bauch ein dickes Seil, der Linke trägt einen Vollbart, der Rechte einen Schnurbart, die grüne Doppel Handpumpe mit hellbraunem Rahmen besitzt in der Mitte ein rotes Rad, damit kann die Handpumpe einachsig zum Feuer geschoben werden, über dem Rad  steht der Schriftzug FEUERWEHR und vermutlich I. ABTEILUNG darunter (es ist nur I und UNG zu sehen), über der Schrift ist quer eine Feuerwehrspritze angebracht, die einen Lederbeutel zum Pumpen an einem Ende besitzt, die Beine des rechten Feuerwehrmanns sind mit 2 kleinen Holzleisten von hinten geschient, siehe ähnliches Antriebsmodell von Plank, ein Flaschner aus Blech und Pappe (46173), als deutscher Hersteller von Farblitographie (auch Chromlitographie) auf Papier, Pappe ist der Berliner Luxusspielwarenhersteller Adolf Sala zu nennen (Reise durch Afrika (35916), Märchenpanorama, Zootrop), in Amerika ist Rufus Bliss Hersteller von vielen Holzspielzeugen mit farblithographiertem Papier Aufdruck, siehe hier in dieser Datenbank unter Bliss etwa (61759, 61761, 52727, 52248), vom amerikanischen Hersteller Weeden sind Antriebsmodelle aus Pappe und Papier hier in dieser Datenbank (52322, 29253), siehe zu Antriebsmodellen von Schoenner aus Pappe auf Holz: Carlernst Baecker Dieter Haas: Die Anderen Nürnberger, Technisches Spielzeug aus der Guten Alten Zeit, Band 4: S. 1708, No. 39, No. 40/1

<br>Bemerkung zu Antriebsmodellen aus Holz oder Pappe:

<br>A) Diese Antriebsmodelle sind viel seltener als die Blech Antriebsmodelle:

<br>1) Das Herstellungsjahr ist normalerweise früher

<br>2) Sie wurden weniger oft hergestellt (sieht man in den Original Händlerkatalogen

<br>3) Sie sind generell nicht so stabil als die Antriebsmodelle aus Blech. Vor allem wenn die Bewegungsfunktion mit Dampf-Transissionsriemen oder per Handkurbel bespielt wurde, waren sie viel  weniger haltbar als Antriebsmodelle aus Blech

<br>B) Da farblithographiertes Papier auf Holz oder farblithographierte Pappe verwendet wird, ist das Spielzeug im Ausdruck oft viel stärker als bei Verwendung von Blech mit Handbemalung oder Farblithographie. Bei der Farblithographie auf Papier können viel mehr Details, Farbnuancen, Falten, Schatten, etc. abgebildet werden, dies ist auch sehr gut bei vielen frühen Dioramen zu sehen, wobei die Dioramen als Schau-Spielzeug die Zeit besser überstanden haben, als ein Antriebsmodell aus Holz oder Pappe, welches bespielt wurde



Bild und Text von: Jörg Muncke

dampfspielzeug antriebsmodell feuerwehr handpumpe für 2 mann holz metall


Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder bessere Bilder von diesem Spielzeug haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.