Geschichte Beschreibung von Phalibois

Artikelnummer: Phalibois (4445)

Kategorie: Phalibois


kein Verkauf


Firmengeschichte und Beschreibung der Firma

1871 startete Jean-Marie Pahilobis geb. am 29.10.1935 in Paris mit seiner eigenen Firma. 1863 wurde er schon in der Jahrbüchern des Handels erwähnt.
1874 begann er sich auf die Hersellung von mechanischen Szenen zu spezialisieren. Er stelle automatisch ablauender Szenen von Personen und Tieren dar die auf einem Holzsockel teilweise mit Glaskuppel stehen.
1878 nahm er an der Weltausstellung in Paris teil. Gleichzeitg produzierte er immer mehr mechanische Spielwaren mit Musik.
Typisch für Phalibois ist, das die Exzenterscheiben aus Holz sind während alle anderen Hersteller sie aus Metall herstellten.
1893 übernahm sein Sohn Henry Phalibois die Leitung der Firma.
Ca. 1925 wurd die Herstellung von Automaten eingestellt. Roaymond Pahilbois - der Sohn von Henry verkauften den nocht vorhandenen Restbestand an Herr Gaston Decamps dem Direktor von Rouillet und Decamps.

Signatur war J.P.

Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder bessere Bilder von diesem Spielzeug haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.