Geschichte Beschreibung von Lanternier A

Artikelnummer: Lanternier A (4372)

.

Kategorie: Lanternier A




Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Lanternier A., Limoges, Frankreich

Im Jahr 1855 wurde die Firma in Limoges als Porzellanmanufaktur gegründet.
Zwischen 1915 amd 1924 wurden Porzellankurbelköfpe und Frauenpuppen hergestellt. Kinderpuppen haben einen Gliederkörper aus Masse und Holz, die Frauenpuppen haben einen fünfteligen Frauenkörper, einen offenen Mund mit Zähnen oben und unten oder einen offenen/geschlossen Mund, Glas oder Briefbeschwerer Augen mit schwarzen Augenlidern, einige Frauenp haben Ohrlöcher, sie sind zwischen 30,5 und 91,5 cm hoch.

Puppe Marken und Namen:
Al & Cie Limoges
Caprice
Chérie
Fabrication Française AL & Cie Limoges
Favorite, La Georgienne
J.E. (JR) Masson Lorrain
La Georgienne
Limoges AL anchor symbol
Lutin
Toto Limoges

Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder weitere Firmenzeichen von diesem Hersteller haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.