Geschichte Beschreibung von Rohmer Léontine

Artikelnummer: Rohmer Léontine (4396)

.

Kategorie: Rohmer Léontine




Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung

Firmengeschichte und Beschreibung der Firma Rohmer Léontine, Paris, Frankreich

1850 startete Madame Marie Antoinette Leontine Rohmer mit der Herstellung von Puppen in Paris.
Sie schuf elegante Mode-Puppen von 35,5 bis 46 cm hoch mit Porzellan oder Biskuit-Schwenkkopf, Schulterplatten, Gelenkgliederkörper aus Ziegenleder.
Sie haben einen ovalen Stempel in grüner Farbe auf der Brust, mit Aufschrift MME ROHMER Brevete SGDG PARIS.
Die frühesten Puppe haben seltene Guttapercha Gummiarme oder Arme aus Porzellan, Glasaugen oder gemalte Augen, sehr detaillierte Augenlider, Perücken, errötete Wangen, geschlossen Mund. Ihre Puppen sind sehr bekannt für ihre eleganten Kleider.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt