Geschichte Beschreibung von MSB VEB mechanische Spielwaren Brandenburg

Artikelnummer: MSB VEB mechanische Spielwaren Brandenburg (4220)

Kategorie: MSB VEB mechanische Spielwaren Brandenburg


kein Verkauf


Firmengeschichte und Beschreibung der Firma VEB, mechanische Spielwaren, Brandenburg, Deutschland

Am 01.09.1956 wurd die MSB VEB Mechanische Spielwaren Brandenburg gegründet. In diese Firma wurde nach dem Krieg enteignete Betriebe der DDR zusammengefasst. Dazu gehörten u.s. die Lineol AG Oskar Wiederholz, Vereinigte Blechspielwarenfabrik Gundka Gmbh und Blechspielzeug Patentwerk Ernst Paul Lehmann.
1992 wurde die Produktion eingestellt.
1950/1951 siedelte die Firma Eernst Paul Lehmann nach Nürnberg um, beschäftigte sich ab 1968 hautpsächlicht mit der Produktion der LGB-Bahnen und wurde 2006 verkauft.
Firmenzeichen


Allgemeines: Wenn Sie zusätzliche Informationen oder weitere Firmenzeichen von diesem Hersteller haben, oder Fehler entdecken, dann mailen Sie uns bitte. Vielen Dank!
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerkläung.